der Bauernhof

 Hier im "Oberland" sind überwiegend grüne Wiesen und Wälder zu sehen.

Unser Hof ist ein sogenannter "Grünlandbetrieb" mit Milchwirtschaft.

Seit anfang 2015 bewirtschaften wir unseren Hof nach ökologischen Richtlinien und sind dem Verband "Naturland " beigetreten.

Insgesamt bewirtschaften wir ca. 18 ha Grünland und 2 ha Wald.

Getreide wird von umliegenden Bauern zugekauft.

Die 20 Kühe dürfen den ganzen Sommer auf die

nahen Weiden am Hof.

Morgens, nach dem Melken, werden sie auf die Weide getrieben und Abends wieder zurück in den Stall, zum Melken.

 

Außer den "großen" Tieren (Kühe, Islandpferde und meist auch Kälbchen)

gibt es viele kleinere wie Kaninchen, Hühner und Katzen.

 

Doch für die meisten Gäste sind unsere Isländer die wichtigsten Tiere am Hof.

Unsere Herde umfasst inzwischen  ca.20 Isi´s.